Morgens Aronal, Abends Elmex.

Manche haben Angst vor ihm … was aber bestimmt nicht an der neuen Website liegt. Die hat eine kleine Schönheitskorrektur bekommen und erstrahlt im neuen Glanz. oberheiden.de

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Skalieren, es geht um Skalieren.

Für die Jungs von ITatScale, DIE Ansprechpartner für Digitalisierung,  gab es ein Logo, die komplette Geschäftsausstattung und grafischen Support für die Website. itatscale.net

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Relaunch für www.strategisches-arbeitsrecht.de

Die etwas in die Jahre gekommene Website wurde optisch und technisch überarbeitet und in ein neues CMS überführt, inkl. Newsletterfunktion. So lassen sich einfach und schnell die wöchentlich erscheinenden Strategietipps zum Thema Arbeitsrecht veröffentlichen und via Newsletter an Interessenten verteilen. Überzeugen Sie sich: www.strategisches-arbeitsrecht.de

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

let your smartphone hang free

Von der Idee bis zur Serienproduktion wurde dieses Gadget von mir begleitet. Ich bekam eine Strichzeichnung und erstellte erste Designstudien als Renderings, dann ein druckbares 3D-Modell sowie die Maßzeichnungen für die Serienproduktion. Dazu kommt das Branddesign, die Marketingmittel, wie Website, Flyer, Roll-Ups, Preislisten, Verpackungsdesign, Produktfotografie, Renderings und die Geschäftsausstattung. www.smarthaenger.com Erhältlich bei Amazon

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Markenstruktur SIEPMANN HOLDING

Für die Siepmann Holding sollte ein Logo sowie für die Subunternehmen eine Markenstruktur entwickelt werden. Hinzu kam die Geschäftsausstattung, Beschilderung und eine Powerpoint-Präsentation sowie Wordvorlagen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Die Zukunft wird responsive

Für das Unternehmen Zukunft Leben aus Düsseldorf wurde ihre alte Website etwas aufgefrischt und in ein CMS überführt. Live und in Farbe: www.zukunft-leben.com

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Spanische Möbel

Neben Fliesen und Paella können die Spanier auch schicke Möbel. Hier der Stuhl „NUB“ von Patricia Urquiola und die Stehlampe „Rolanda“ von Christoph Mathieu, nachgebaut in Cinema 4D.

3D-Modell der Wuppertaler Schwebebahn

Im Rahmen einer Marketing-Kampagne entsteht u.a. ein 3D-Modell der Schwebebahn. Hier gibt schon einmal einen Einblick in den laufenden Prozess. Aktuell ist der Innenraum in Bearbeitung. Weitere Bilder folgen!